WorkMotion erweitert sein Management-Team

  • Juli 7, 2022
  • Autor*In: WorkMotion

Berlin, 07.07.2022 – WorkMotion, führende HR-Plattform für globales Onboardingvon Talenten im Digitalsektor, gibt heute die Erweiterung seines Management-Teams bekannt. Im Rahmen erheblicher Expansionspläne in ganz Europa erweitert WorkMotion nun seine Management-Ebene durch gleich zwei hochkompetente Führungskräfte. 

 

Nach einer 50-Millionen-Dollar-Series B Investition im Juni 2022, geleitet  von Canaan, hat das Unternehmen seine Expansionspläne vorgelegt. Im ersten Schritt erweitert WorkMotion nun seine Management-Ebene durch die Neubesetzung des Postens des CRO (Chief Revenue Officer) und der des Head of Trust and Employer Compliance Pieter Manden.

Zum Chief Revenue Officer (CRO) von WorkMotion wird Maarten Dermul ernannt. Der gebürtige Belgier ist ein Spezialist für das Wachstum von Unternehmen und den Aufbau von Hochleistungsteams. Dermul kommt von Nutanix, wo er als Sr. Director Customer Success für den Kundenerfolg in EMEA verantwortlich war. Zuvor ließ er für Hewlett Packard Enterprise das Team im Barcelona HUB von einer Handvoll auf über 400 Mitarbeiter wachsen und erreichte  eine Absatzquote von einer Milliarde Dollar.  Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Graduate School for Business Studies der KU Leuven zeichnete er als Manager für Speicherkanäle für die strategischen Beziehungen zu den 20 größten Wiederverkäufern verantwortlich. 

 

Über ihn sagt Carsten Lebtig, Mitbegründer und Geschäftsführer von WorkMotion: „Wir freuen uns sehr, Maarten Dermul für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Maarten verfügt über starke analytische Fähigkeiten und einen unternehmerischen Can Do-Geist. Zusammen mit der Konzentration auf Vertriebseffizienz ist er genau die Persönlichkeit, die wir bei WorkMotion brauchen.“

 

WorkMotion erweitert seine Management-Ebene auch durch die Neubesetzung des Postens des Head of Trust and Employer Compliance. Der in den Niederlanden geborene Pieter Manden, der als Steuerexperte mehr als 13 Jahre Erfahrung in der globalen Einhaltung von Arbeitsgesetzen hat, wird künftig diese Position bei WorkMotions bekleiden. Für PwC war er international tätig und als Tax Director für die Lösungen für Remote Work von PwC Deutschland verantwortlich. Bei WorkMotion führt er den Aufbau einer skalierbaren Plattform an, durch die globale Partner ihren Mitarbeitern überall die vollständige Einhaltung der Vorschriften bieten können. Auch der Kern der von WorkMotion angebotenen Dienstleistung, die Einhaltung von Steuervorschriften für die unkomplizierte Einstellung von Mitarbeitern aus aller Welt, wird von ihm verantwortet. 

 

Carsten Lebtig über ihn: „Pieter bringt eine Fülle von Erfahrungen und Führungsqualitäten aus seiner Zeit bei PwC in das wachsende Berliner Startup-Ökosystem ein. Er kommt mit seinem tiefgreifenden Wissen über Compliance in ein schnell wachsendes und wirklich internationales Team mit 200 Mitarbeitern aus über 20 verschiedenen Ländern, und wird mit uns das anspruchsvollste globale HR-Compliance-System aufbauen, das heute verfügbar ist.“

 

Über WorkMotion

WorkMotion, die internationale HR-Plattform für die Beschäftigung von Talenten im Digitalsektor, hat sich auf den vereinfachten Aufbau internationaler Teams spezialisiert. Mit WorkMotion können Unternehmen ihre Teams ohne Rücksicht auf nationale Grenzen vergrößern und erweitern, indem zeitaufwändige Onboarding-Prozesse digitalisiert und vereinfacht werden. Bisher ist das Unternehmen in mehr als 160 Ländern aktiv. WorkMotion wurde 2020 von Carsten Lebig, Felix Steffens und Karim Zaghloul gegründet und beschäftigt 240+ Mitarbeiterinnen mit über 42 unterschiedlichen Nationalitäten. Weitere Informationen finden Sie unter: https://workmotion.com/company/ 

Share On

Explore our platform
on your own

Discover the key features of our platform for free, without talking to a salesperson.

Try WorkMotion Free