Fachkräfte in Europa mit der EOR-Lösung einstellen


  • Januar 4, 2022
  • Autor*In: WorkMotion
Fachkräfte in Europa mit der EOR-Lösung einstellen

Inhaltsübersicht:

Lesezeit: 6 min


Fachkräftemangel im Tech und IT-Bereich

Laut eines Artikels des International Monetary Fund wird es bis 2030 weltweit einen Mangel an bis zu 85 Millionen Tech-Spezialisten geben, was einem Verlust von 8,5 Billionen Jahresumsatz entspricht.

Allein in Deutschland waren laut Untersuchungen von Bitkom Research im September 2019 124 Tausend IT-Experten Stellen vakant. Ein Anstieg von 51% gegenüber dem Vorjahr (siehe Grafik unten).

Interessanterweise zeigen Schätzungen von stateofeuropeantech.com, dass die Mehrheit der europäischen Tech-Spezialisten immer noch nach Arbeitsplätzen in ihren Heimatländern sucht und keinen Umzug in Betracht zieht.

Wie können also Unternehmen aus anderen Ländern um europäische Tech-Talente konkurrieren, die in ihren Heimatländern nach Arbeitsplätzen suchen?

Das EU Employer Produkt von WorkMotion

Unser EU-Employer Produkt ist die einfache Lösung, um Fachkräfte in europäischen Ländern sowie auch dem Vereinigten Königreich einzustellen – mit deinen eigenen Unternehmensverträgen und ohne eine Rechtsform gründen zu müssen!

Der EU Employer Prozess:

  1. WorkMotion registriert dein ausländisches Unternehmen als Arbeitgeber in dem europäischen Land deiner Wahl
  2. Du erhälst eine Steuernummer zur Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen und Einkommensteuer
  3. Die Mitarbeiter werden gemäß den örtlichen Arbeitsgesetzen mit einem lokalen Arbeitsvertrag deines Unternehmens eingestellt
  4. WorkMotion führt die monatliche Gehaltsabrechnung durch, bietet konforme Arbeitsverträge und kontinuierliche Personalunterstützung

So kannst du schnell und effektiv auf Talentpools in Ländern zugreifen, in denen es zuvor zeit- und ressourcenintensiv gewesen wäre, Personal einzustellen. Ihr Unternehmen kann eine größere Anzahl an Fachkräften erreichen, und je nach Branche sind signifikante Einsparungen bei den Gesamtkosten für die Beschäftigung möglich.

In Rekordzeit europäische Mitarbeiter einstellen

Früher war es schwierig, Talente in anderen europäischen Ländern als dem Hauptsitz deines Unternehmens einzustellen:

  • Eine Unternehmensgründung im Ausland brauchte Zeit und verursachte Kosten
  • Marktzugänge und Austritte waren ressourcen- und zeitintensiv
  • Die lokalen Arbeits-, Steuer- und Versicherungsgesetze waren kompliziert zu navigieren

Unterm Strich konnte es mehrere Monate dauern, bis man endlich startklar war.

Mit WorkMotion’s EU Employer spart dein Unternehmen sich den Stress:

Wir kümmern uns um die Feinheiten der Registrierung deiner Hauptniederlassung als Arbeitgeber in einem anderen europäischen Land. Das Ergebnis: Du kannst deinen Mitarbeiter innerhalb von nur 4-6 Wochen einstellen, je nach Land und wie schnell wir deine Unterlagen erhalten.

Unsere hochmoderne Software verwaltet die Gehaltsabrechnung deiner Mitarbeiter, hilft bei der Erstellung länderspezifischer Arbeitsverträge und liefert Gehaltsvorschläge auf der Grundlage von Marktdaten.


EU Employer Anwendungsfälle

Mit dem EU-Employer Produkt können Unternehmen Talente in jedem europäischen Land einstellen, gesetzeskonform und ohne eine lokale Rechtsform gründen zu müssen.

  • Musst du 5 IT-Spezialisten in Polen einstellen? Mit EU Employer ist dies innerhalb von 4-6 Wochen möglich.
  • Dein Unternehmen führt ein Vorstellungsgespräch mit einer talentierten Entwicklerin aus Spanien, die eine wichtige Ergänzung für dein Team wäre, aber nicht umziehen möchte? Auch hier ist EU Employer die perfekte Lösung.

EU Employer vs. Employer of Record (EOR)

Du kennst vielleicht unser Kernprodukt, den Employer of Record, und fragst dich, wie genau es sich vom EU-Employer unterscheidet.

EU-Employer ist perfekt wenn…

… nur eine begrenzte Anzahl von Mitarbeiter in naher Zukunft eingestellt werden soll.

… eine direkte Beziehung zu den Mitarbeitern bevorzugt wird.

… Mitarbeitern Aktienoptionen zur Verfügung gestellt werden sollen.

… die Mitarbeiter in diesem Land keine gewerbliche Tätigkeit ausüben (zum

Beispiel ein Vertriebsmitarbeiter, der einen Vertrag unterzeichnet).

… 4-6 Wochen ein akzeptabler Zeitrahmen ist, bis die neuen Mitarbeiter

startklar sein müssen.

Employer of Record ist passender wenn…

… du in vielen Länder weltweit expandieren willst. Mit dem EOR

werden deine Mitarbeiter durch unsere hochqualifizierten und erfahrenen

Partner eingestellt, wobei dein Unternehmen die weisende Kraft in der

Arbeitsbeziehung bleibt. EOR deckt derzeit 160+ Länder ab.

… die Geschwindigkeit der Beschäftigung dein Hauptanliegen ist. Mit EOR

kannst du Mitarbeiter international innerhalb von nur 4 Tagen einstellen.

Möchtest du mehr über Funktionen und Preise erfahren? Sieh dir unsere Preistabelle an.

Nächste Schritte

Wenn du mehr über das EU-Employer-Modell erfahren möchten, oder spezifische Fragen zum Fall in deinem Unternehmen hast, kannst du einfach eine kostenlose Produktdemonstration hier buchen.

Mitarbeiter weltweit einstellen

Mit unserer globalen HR-Plattform kannst
du Mitarbeiter weltweit einstellen. Einfach,
schnell und zu 100 % rechtskonform!

Gratis Demo buchen